NRWision
24.02.2021 - 19 Min.

Karl vom Regal: Frühling, Warten und Geduld

Podcast vom Evangelischen Familienzentrum "Kuckucksnest" in Herten

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/karl-vom-regal-fruehling-warten-und-geduld-210224/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es wird Frühling. Petra und der Wicht Karl vom Regal sprechen darüber, was es bedeutet, wenn der Himmel besonders hoch ist. Karl erzählt, dass man in seiner Heimat Moosiana Wohnungen unter der Erde hat. Dadurch merkt man schneller, wenn die Jahreszeiten wechseln. Um ganz sicher zu sein, stecken die Wichte ihre Nasen ganz kurz durch den Boden an die Oberfläche - und das trotz "Lock-Doof". Petra stellt sich den Anblick der vielen kleinen Nasen lustig vor. Außerdem üben Petra und Karl gemeinsam Zungenbrecher. Dabei ist viel Geduld gefragt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.