NRWision
24.09.2020 - 33 Min.

Joy liest Rhapsodie: Habe eine eigene Gebetskultur!

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-habe-eine-eigene-gebetskultur-200924/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Habe eine eigene Gebetskultur!" - so lautet ein Kapitel im Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". In dieser Episode erklärt Joy Amadin, dass es wichtig ist zu wissen, warum man betet. Pastor Chris hat die "Rhapsodie der Realität" geschrieben. Er sagt, dass man sich bewusst Zeit nehmen muss, um zu beten. Ansonsten ist es sehr schwierig, zu Gott und zu sich selbst zu finden. Nur mit ein wenig Disziplin findet man zwischen Hobbys und Alltag noch genügend Zeit für Gott, das Gebet und die Heilige Schrift. Außerdem gibt's das Gospel-Musikvideo "Pray" zu sehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.