NRWision
14.06.2018 - 53 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 1: Ein Leben der Herrschaft

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-folge-1-ein-leben-der-herrschaft-180614/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wo hat der Mensch Herrschaft über etwas in seinem Leben? Wie kommt er zu dieser Macht? Diesen Fragen gehen Joy und Jürgen aus der "Christ Embassy"- Gemeinde nach. Joy liest dazu aus der "Rhapsodie der Realität" vor. Zusammen gehen sie mit dieser biblischen Grundlage den Antworten auf ihre Fragen nach und sprechen über sie. Sie finden heraus: Alles begann mit Adam, als er vom Baum der Erkenntnis aß! Darauf gehe alle Macht, die der Mensch heute habe, zurück. Die "Rhapsodie der Realität" sei als Beiwerk zur Bibel zu verstehen, sagen Jürgen und Joy: Es ersetze die Bibel nicht, sondern ergänze sie.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Isaiah Umukoro
am 15. Juni 2018 um 23:22 Uhr

Vielen dank. Gott Segne euch Gott Segne NRWision.