NRWision
02.06.2021 - 32 Min.

Jetzt erst recht: Stephanie Heinze, Vorstandsvorsitzende der Hilde-Ulrichs-Stiftung

Podcast zur Parkinson-Krankheit von Kathrin Wersing aus Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jetzt-erst-recht-stephanie-heinze-vorstandsvorsitzende-der-hilde-ulrichs-stiftung-210602/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Stephanie Heinze ist Vorstandsvorsitzende der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung. Die private, gemeinnützige Stiftung unterstützt Menschen mit Parkinson mit nicht-medikamentösen Therapieformen. Zuvor war Stephanie Heinze lange in internationalen Konzernen beruflich tätig. Wegen ihrer Parkinson-Diagnose ist sie aus dem Beruf ausgestiegen und widmet sich heute ihrer Stiftungsarbeit. Im Podcast "Jetzt erst recht" berichtet Stephanie Heinze von ihrer Krankheitsgeschichte. Mit Moderatorin Kathrin Wersing spricht sie auch über ein spannendes Reiseerlebnis: Stephanie Heinze ist 2018 auf dem Jakobsweg gepilgert und hat Geld für die Hilde-Ulrichs-Stiftung gesammelt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.