NRWision
30.06.2022 - 37 Min.
QRCode

Jetzt erst recht: Positiv leben mit Parkinson - 3 Frauen aus 3 Ländern

Podcast zur Parkinson-Krankheit von Kathrin Wersing aus Münster

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jetzt-erst-recht-positiv-leben-mit-parkinson-3-frauen-aus-3-laendern-220630/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Podcast "Jetzt erst recht" waren schon viele Parkinson-Erkrankte zu Gast. Podcasterin Kathrin Wersing berichtet von drei Frauen, die bei "Jetzt erst recht" schon einmal ihre Geschichten erzählt haben. Katharina Beyer ist Autorin und lebt im Teutoburger Wald. Sie erkrankte schon mit 33 Jahren an Parkinson. Katharina Beyer hat das Buch "Der junge Parkinson" veröffentlicht. Im Podcast erzählt sie von den Rückmeldungen zu ihrem Buch. Außerdem geht es um die Autorin Martha Strubinger aus Österreich. Sie kümmert sich als Angehörige um ihren Mann Thomas. Er ist an Parkinson erkrankt und soll bald operiert werden. Martha Strubinger verrät, dass die OP der Anlass für ein neues Buch ist. Und: Silvia hatte eine THS-OP, also eine Tiefe Hirnstimulation. Sie berichtet, wie es ihr nach der OP geht.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.