NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

18.05.2022 - 37 Min.
QRCode

Jetzt erst recht: Jürgen Kotterer, Qigong und Parkinson

Podcast zur Parkinson-Krankheit von Kathrin Wersing aus Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jetzt-erst-recht-juergen-kotterer-qigong-und-parkinson-220518/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jürgen Kotterer macht Qigong oder genauer "Zhineng Qigong". Qigong ist eine Meditationsform aus China. Die Qigong-Methode "Zhineng Qigong" soll bei der Selbstheilung helfen. Praktizierende machen meditative Übungen zur Muskelentspannung. Im Podcast "Jetzt erst recht" erzählt Jürgen Kotterer, wie er "Zhineng Qigong" einsetzt. Er hat Parkinson. Nach seiner Diagnose nimmt Jürgen Kotterer zunächst Medikamente gegen die Krankheit. Dadurch bekommt er starke Schlafstörungen. "Ich konnte nur zwei Stunden pro Nacht schlafen", verrät er Podcasterin Kathrin Wersing. Laut Jürgen Kotterer sollen sich manche Parkinson-Symptome sogar verschlimmert haben. Mit "Zhineng Qigong" hat er seine Therapie-Methode gefunden. Seine Übungen macht er bis zu dreimal am Tag. Er lässt sich selbst zum Qigong-Lehrer ausbilden. Damit kann er die Technik an andere Parkinson-Kranke weitergeben - so Jürgen Kotterer im Interview.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.