NRWision
23.09.2020 - 20 Min.

International Summer School of Dance Movement Science - Transkulturelles Tanzen

Bericht von Radio-Kaktus Münster e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/international-summer-school-of-dance-movement-science-transkulturelles-tanzen-200923/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Seminar "Interkultureller Kompetenzerwerb durch Tanz und Bewegung" lernten Studierende, fremde Kulturen anders zu erfahren. Das Seminar kam im Rahmen der "Summer School" an der FH Münster zustande. Professorin Kulkanti Barboza hinterfragte mit den Studierenden gemeinsam die Bedeutungen von Tanzbewegungen. Natürlich ging es um weltweite Kulturen, der Schwerpunkt lag jedoch auf Süd-Indien. Hier war es zentral, die eigenen sozialen Einflüsse wahrzunehmen und zu überwinden. Kulkanti Barboza geht es darum, die Studierenden die Fremdheitserfahrungen selbst machen zu lassen: "In dem Augenblick, wo es meine eigene Leiblichkeit betrifft, geht das wesentlich tiefgründiger." Ziel war es, innerhalb einer Woche interkulturelle Tanzstile zu lernen, umzusetzen und zu respektieren. Am Ende mussten die Teilnehmer ihre eigene Choreografie entwerfen und Gelerntes umsetzen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.