NRWision
07.12.2017 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: "Soziales, Bildung, Integration"-Ausstellung, transatlantisches Austauschprogramm

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/interkulturelles-magazin-soziales-bildung-integration-ausstellung-transatlantisches-austauschprogramm-171207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Jugend-Fotoausstellung „Soziales, Bildung, Integration“ wird im Sozialamt Münster eröffnet. Dort spricht Dagmar Arnkens-Homann, die Leiterin des Sozialamts. Sie beschreibt die Ausstellung, bei der es um Spurensuche geht - die Spurensuche nach der eigenen Identität, aber auch die nach der Identität der Stadt Münster. Dafür haben die Nachwuchskünstler eigene Bilder mit bis zu 100 Jahre alten Fotografien zu neuen Collagen verarbeitet. Die Archivfotos stammen aus dem Stadtmuseum Münster. Dr. Stähling, Leiter der PRIMUS Schule Münster, ist ebenfalls von der Ausstellung begeistert. Außerdem sind amerikanische Integrationsexperten in Münster zu Gast. Der Besuch findet im Rahmen vom "Welcoming Communities Transatlantic Exchange"-Programm statt, bei dem US-amerikanische und deutsche Städte sowie Gemeinden Integrationsprogramme entwickeln und durchführen. In der Sendung wird zudem die Anthologie „Das Prisma des Lebens“ von Dragica Schröder vorgestellt, aus der die Autorin auch vorliest.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.