NRWision
08.09.2020 - 53 Min.

Interkulturelles Magazin: OB-Wahl in Münster 2020 - Peter Todeskino und Michael Jung

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/interkulturelles-magazin-ob-wahl-in-muenster-2020-peter-todeskino-und-michael-jung-200908/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Peter Todeskino von "Bündnis90/Die Grünen" und Dr. Michael Jung von der SPD kandidieren beide für das Amt des Oberbürgermeisters in Münster. In den Interviews sprechen Peter Todeskino und Michael Jung jeweils über ihre Pläne für Münster und Umgebung. Peter Todeskino von den Grünen hält ein ÖPNV-Ticket für 365 Euro pro Jahr für angebracht. Das würde Menschen den gesamten Großraum Münster eröffnen. Außerdem möchte er Münster als Ausbildungsstandort stärken. SPD-Kandidat Michael Jung spricht über Probleme im lokalen Bildungswesen, die durch Corona offenbart und verstärkt werden. Er will Chancengleichheit herstellen und Hürden abbauen. Auch er hält die Stadt Münster für einen wichtigen Ausbildungsstandort. Danach präsentieren Teilnehmende des Projekts "Jugendliche Sendezeit - Münster multimedial" ihr Können, u.a. im Interview mit Dr. Christian Jäger, dem Vorsitzende der Jugendstiftung "Wohn+Stadtbau".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.