NRWision
25.04.2017 - 52 Min.

Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-klimafasten-gegen-den-klimawandel-pfarrer-gottfried-abrath-170425/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Klimafasten ist eine besondere Art des Fastens. Es bedeutet, die Heizung nicht so stark aufzudrehen, mal auf das Auto zu verzichten oder sogar auch selbst Strom zu erzeugen. Der "Klimafaster" setzt sich also für einige Zeit besonders bewusst mit Energie und der Umwelt auseinander. Moderatorin Charlotte Kroll spricht mit Pfarrer Gottfried Abrath von der evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Iserlohn über diese Art des Fastens. Weiteres Thema der Sendung ist der Ursprung und Sinn des christlichen Fastens.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.