NRWision
07.03.2022 - 55 Min.

Im Glashaus: John Haberle, Direktkandidat für "Bündnis 90/Die Grünen"

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-john-haberle-direktkandidat-fuer-buendnis-90die-gruenen-220307/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

John Haberle aus Iserlohn ist Direktkandidat für "Bündnis 90/Die Grünen" bei der Landtagswahl 2022 in NRW. Er tritt für den Wahlkreis 121 im Märkischen Kreis an. Mit Moderatorin Charlotte Kroll unterhält sich John Haberle über seinen Werdegang und seine politischen Ziele. Der Politiker wächst in Bochum auf. Heute lebt John Haberle im Stadtteil Hennen von Iserlohn. Er setzt sich für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein. Dazu gehören für ihn die Aufforstung von nachhaltigen Wäldern und der Bau von Flussauen gegen Hochwasser. John Haberle fordert außerdem eine grundlegende Wende in der Verkehrspolitik. Er kritisiert die Vollsperrung der Autobahn "A45" in Lüdenscheid. John Haberle verrät, wie er sich als Direktkandidat für "Bündnis 90/Die Grünen" auf den Wahlkampf vorbereitet.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.