NRWision
11.05.2017 - 48 Min.

Im Glashaus: Brigitte Zywitz, Burgarchiv Iserlohn,

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-brigitte-zywitz-burgarchiv-iserlohn-170511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Pfarrerin und Archivpflegerin Brigitte Zywitz leitet seit neun Jahren das Burgarchiv Am Bilstein in Iserlohn. Den Namen hat das Archiv des evangelischen Gemeindeverbandes Iserlohn durch seine Lage bekommen. Das Archiv befindet sich in einem sogenannten Burgmannshaus. Das Gebäude soll im 13. Jahrhundert errichtet worden sein und hat somit viel zur Iserlohner Stadtgeschichte beigetragen. Brigitte Zywitz erzählt im Interview mit Charlotte Kroll vieles aus der Stadtgeschichte Iserlohn. Sie berichtet über die Bauernkirche und über den ehemaligen Friedhof an dieser Kirche. Außerdem erzählt Brigitte Zywitz über die Aufarbeitung des Archives und wie sich ihre Arbeit als Archivpflegerin gestaltet. So sei es nicht immer einfach die Dokumente richtig einzuordnen. Sie arbeitet allerdings nicht alleine im Archiv: Ehrenamtliche Helfer unterstützen Brigitte Zywitz in ihrer Arbeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.