NRWision
15.05.2018 - 54 Min.

Im Glashaus: Brigitte Zywitz, Archivpflegerin

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-brigitte-zywitz-archivpflegerin-180515/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Brigitte Zywitz ist Pfarrerin. Außerdem pflegt sie das Burgarchiv "Am Bielstein" in Iserlohn. Das Burgarchiv gehört zum Evangelischen Gemeindeverband der Stadt. Um rund 60.000 Dokumente und Bücher kümmern sich Zywitz und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Archivs. Dieses wurde 1971 von Pfarrer Hans-Martin Herbers ins Leben gerufen. Dazu gehört auch die Varnhagensche Bibliothek der Iserlohner Pfarrerfamilie mit 1.800 Bänden aus der Zeit von 1485 bis 1850. Moderatorin Charlotte Kroll spricht mit Brigitte Zywitz über die Herkunft des Namens "Burgarchiv". Sie reden über die Geschichte des Archivs, der Stadt und der Kirche. Kroll und Zywitz stellen sich auch die Frage, wie man mit einem solchen "Schatz" an Material umgehen soll. Wie kann man den Menschen diese Fülle an Geschichte zugänglich machen? Die Pfarrerin erklärt die Arbeitsweise im Archiv, die manchmal an einen Krimi erinnert ...
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.