NRWision
26.09.2019 - 53 Min.

HUGO On Air: "Digitale Spurensuche" – Fake News

Sendung vom Hugo-Junkers-Gymnasium in Mönchengladbach - produziert in Zusammenarbeit mit "Radio EXLEX"

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hugo-on-air-digitale-spurensuche-fake-news-190926/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Schülerinnen und Schüler des Hugo-Junkers-Gymnasium in Mönchengladbach-Rheydt haben sich im Rahmen des Projekts "Digitale Spurensuche" mit dem Thema "Fake News" beschäftigt. In einer Umfrage finden sie heraus, was Fake News und deren Folgen eigentlich bedeuten. Thorsten Licht vom Jugendamt Mönchengladbach erklärt im Interview unter anderem, wie man Fake News erkennen kann. In weiteren Umfragen fragen die jungen Reporter nach den Reaktionen auf Fake News und Abofallen. "HUGO On Air" ist Teil des bundesweiten Projekts "OPENION – Bildung für eine starke Demokratie".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.