NRWision
16.05.2022 - 60 Min.
QRCode

Hier und Jetzt: Solidarität mit der Ukraine, Ernährungssituation auf der Welt

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-solidaritaet-mit-der-ukraine-ernaehrungssituation-auf-der-welt-220516/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Solidarität mit der Ukraine möchte auch das Lokalmagazin "Hier und Jetzt" zeigen. Doch die Auswirkungen des Krieges gehen weit über die Ukraine hinaus. Was der Krieg für die Länder des Globalen Südens bedeutet, weiß Redakteurin Ellen Schaeder. Die Situation in der Ukraine beeinflusst auch die Ernährungssituation auf der Welt. Viele Länder sind aus Weizen aus der Ukraine angewiesen. Julia Müller ist Mitbegründerin der Initiative "Solidarität Bonn-Ukraine". Sie berichtet über ihren Einsatz für Kinder, die in Krisen und Kriegen häufig in Vergessenheit geraten. Mit Moderator Matthias Kuhlmey spricht sie über ihr Engagement zwischen Bonn und der Ukraine.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.