NRWision
21.03.2022 - 60 Min.
QRCode

Hier und Jetzt: Graffiti, US-amerikanische Kultur in Deutschland, Sofortbildkameras

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-graffiti-us-amerikanische-kultur-in-deutschland-sofortbildkameras-220321/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Graffiti scheidet die Geister. Für die einen ist Graffiti Vandalismus. Die anderen sehen in der Straßenkunst einen Ausdruck von künstlerischer Freiheit. Aber wie ist die Graffiti-Kultur eigentlich von den USA nach Deutschland gekommen? Die Moderator*innen Felix Bender und Linda Schöne gehen der Geschichte der Straßenkunst auf die Spur. Außerdem geht's im Lokalmagazin "Hier und Jetzt" um US-amerikanische Kultur in Deutschland. Ein gutes Beispiel dafür sind Filme und Serien. Die erfolgreichsten Filme in Deutschland kommen fast alle aus Hollywood. Die sogenannte "Amerikanisierung" bringt Vor- und Nachteile mit sich, finden die Moderator*innen. Man lernt dadurch die US-amerikanische Kultur besser kennen, verliert aber auch immer mehr die eigene. Und: Sofortbildkameras wie von der Marke "Polaroid" sind stark im Trend. Warum sind sie heute immer noch so beliebt? Das Team von "Hier und Jetzt" gibt Antworten auf diese Frage.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.