NRWision
04.02.2021 - 10 Min.

Herbstleuchten 2020 im Maximilianpark Hamm

Beitrag von Manfred Barkey aus Welver

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/herbstleuchten-2020-im-maximilianpark-hamm-210204/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim Herbstleuchten 2020 wurde der Maximilianpark in Hamm drei Wochen lang mit Lichtern geschmückt. Im Oktober erstrahlte der riesige Maxipark in bunten Farben. Auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Maximilian steht heute auch der bekannte Glaselefant. Er ist das Wahrzeichen der Stadt Hamm, auch er wird beleuchtet. Filmemacher Manfred Barkey war im Maximilianpark Hamm und hat das Event eingefangen. Neben den illuminierten Gebäuden sind natürlich auch kleinere Installationen zu sehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Regine Weber
am 7. Februar 2021 um 18:55 Uhr

Ein sehr stimmungsvoller Film.
P o s i t i ve Eindrücke:
Ruhige Kameraführung ohne nervige Schwenks - Sehr schön die Spiegelungen auf Fenstern und Wasser - Wechsel in den Einstellungen zwischen Detail- und Großaufnahmen -
Verharren auf einer Einstellung bei Farbwechseln / wechselnder Beleuchtung z.B. beim Glaselefanten und der Eisenbahn (macht neugierig auf weiteres Farbspiel) - Gott sei Dank keine unterlegten Dauerkommentare - ruhige und passende Musik.

Eine Einstellung gefiel mir nicht: die lebensgroße Skulptur eines Mannes zu Anfang des Films (grelle Beleuchtung, wirkte wie in einer Geisterbahn, Schwenk von unten nach oben).

Insgesamt sehr gut und schön!! Beim Zuschauen wurde es mir nicht langweilig.

Barkey
am 10. Februar 2021 um 14:23 Uhr

Vielen Dank für Ihren positiven Kommentar.

Hannes Junge
am 7. Februar 2021 um 18:53 Uhr

Den vielfarbig leuchtenden Hammer Elefanten hat Manfred Barkey in sehr schönen Bildern eingefangen. Die vielen farbigen Lichter hinterlassen einen sehr angenehmen optischen Eindruck.
Die Kameraführung ist ruhig und unaufgeregt. In manchen Szenen bringen Menschen die passende Animation. Die Musik passt dazu in Art und dezenter Lautstärke.
Ein sehr schöner Film.

Barkey
am 10. Februar 2021 um 14:25 Uhr

Ich freue mich über Ihren positiven Kommentar. Vielen Dank.