NRWision
18.04.2019 - 7 Min.

"Helenas Verfolger" – Autorin Sabine Giesen im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/helenas-verfolger-autorin-sabine-giesen-im-interview-190418/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das neue Buch "Helenas Verfolger" von Autorin Sabine Giesen spielt in Düsseldorf. Ausgangspunkt des Krimis ist der Tod des Obdachlosen Karl, der zuvor an einer Pharmastudie teilgenommen hat. Seine Verlobte Helena ermittelt mit seinem Bruder auf eigene Faust und bringt sich damit selbst in Lebensgefahr. Moderator Sascha Tanski spricht mit Sabine Giesen über die Rolle von multiresistenten Keimen in ihrer Geschichte und über die Entstehung des Buches.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.