NRWision
22.11.2022 - 7 Min.
QRCode

Heimat - Made in Duisburg: Norbert Bömer - Osttangente in Duisburg-Rheinhausen

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-norbert-boemer-osttangente-in-duisburg-rheinhausen-221122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Norbert Bömer setzt sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz ein - vor allem in seinem Wohnort Duisburg. Deshalb ist ihm die geplante Verlängerung der "Osttangente" ein Dorn im Auge. Die Straße soll mitten durch ein Naturschutzgebiet führen. Das Ziel der Stadt Duisburg: Den Verkehr im Stadtteil Rheinhausen entlasten. Doch viele Bürgerinnen und Bürger sind gegen das Vorhaben. Es laufen mehrere Bürgerinitiativen gegen die "Osttangente". Auch Norbert Bömer spricht sich für den Erhalt des Naturschutzgebietes aus. Er findet: Die Stadt nimmt zu wenig Rücksicht auf mögliche Konsequenzen für Umwelt und Infrastruktur. Im Podcast "Heimat - Made in Duisburg" fordert Norbert Bömer: Bevor die Stadt handelt, soll sie sich die Meinungen und Argumente von Expert*innen anhören.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.