NRWision
13.09.2022 - 12 Min.
QRCode

Heimat - Made in Duisburg: Dirk Franzmann, Sozialarbeiter aus Neudorf

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-dirk-franzmann-sozialarbeiter-aus-neudorf-220913/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dirk Franzmann ist in Duisburg-Neudorf geboren und aufgewachsen. Der Sozialarbeiter wohnt auch heute noch in Duisburg. Seine Beziehung zu seiner Heimat beschreibt er als Hassliebe. Im Interview mit Moderator Norbert Tillmann spricht er von strukturellen Schwächen und starken Leuten in Duisburg. In seiner Arbeit als Sozialarbeiter bekommt er diese beiden Seiten der Stadt oft zu spüren. Außerdem erzählt Dirk Franzmann von seiner Jugend in Duisburg. Seine Eltern besaßen ein Fernseh-, Radio- und Plattengeschäft. Hier kommt er schon früh in Berührung mit Musik. Nebenbei ist er heute als DJ aktiv. Im Podcast "Heimat - Made in Duisburg" berichtet Dirk Franzmann von seinem anstehenden Auftritt im Café "Glück" in Duisburg.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.