NRWision
05.02.2019 - 3 Min.

Harnblasenkrebs beim Hund - Dr. Dr. Peter Pantke, AniCura Tierklinik Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/harnblasenkrebs-beim-hund-dr-dr-peter-pantke-anicura-tierklinik-bielefeld-190205/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Tierarzt Dr. Dr. Peter Pantke spricht über Harnblasenkrebs beim Hund. Er ist wissenschaftlicher Leiter der "AniCura Tierklinik Bielefeld". Die Klinik betreibt auch Krebsforschung bei Tieren. Im Gespräch mit "Kanal 21" redet Peter Pantke über den Forschungsstand und die Behandlungsmöglichkeiten im Falle einer Krebserkrankung. Außerdem spricht er über die Vorbeugung: Je eher der Krebs beim Tier erkannt wird, desto besser seien die Heilungschancen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.