NRWision
07.12.2021 - 26 Min.

GOCH.TV: Rundgang im "Royal Air Force Museum" in Laarbruch-Weeze

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gochtv-rundgang-im-royal-air-force-museum-in-laarbruch-weeze-211207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Royal Air Force Museum" in Laarbruch-Weeze wurde im Jahre 2007 eröffnet. Die Räumlichkeiten sind unter anderem die ehemalige anglikanischen Kirche. Das Museum lädt zu einer Zeitreise durch 45 Jahre Präsenz der britischen Luftwaffe in Deutschland ein. Auf dem Gebiet der Heeser Heide befand sich von 1954 bis 1999 ein britischer NATO-Flugplatz. 1954 wurde er nach einem Jahr Bauzeit eröffnet. Es war der vierte britische Flugplatz an der niederländische Grenze. Der erste Vorsitzende Heinz Willi Knechten des "Royal Air Force Museum" führt durch den Rundgang und erzählt welche Flugzeugmaschinen im Einsatz waren.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.