NRWision
10.11.2022 - 8 Min.
QRCode

GOCH.TV: Haus zu den fünf Ringen in Goch - Renovierung, Teil 1

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gochtv-haus-zu-den-fuenf-ringen-in-goch-renovierung-teil-1-221110/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das historische Gebäude "Haus zu den fünf Ringen" in Goch wird renoviert und grundsaniert. Architekt Leo Reinders von der Architektengemeinschaft Völling-Wrede stellt das Projekt vor. Das ehemalige Patrizierhaus geht auf das Jahr 1550 zurück und steht unter Denkmalschutz. Deshalb dürfen die Architekten das Haus nicht einfach so verändern. Bauleiter Rainer Koß vom Architekturbüro "Dr. Völling & Partner" erklärt, wie der Innenraum umgestaltet wird, ohne die alte Bausubstanz zu belasten. Das Team von "GOCH.TV" begleitet die Arbeiten am "Haus zu den fünf Ringen" vom Baubeginn bis zur Fertigstellung.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Sascha Junghenn
am 14. November 2022 um 19:54 Uhr
Ein klasse Filmbeitrag zur Renovierung/Sanierung des Fünf Ringe Hauses in Goch. Sehr kurzweilige, informativ-interessante und abwechlungsreiche Aufnahmen, die auch für einen "Laien" verständlich dargestellt werden. Für die Gocher ein toller Einblick in den Fortschritt dieser Maßnahme.