NRWision
08.12.2021 - 52 Min.

Funkjournal: Jürgen Mahncke, "Medienrentner"

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/funkjournal-juergen-mahncke-medienrentner-211208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jürgen Mahncke war der erste Chefredakteur bei Radio Bielefeld. Zehn Jahre lang leitete Jürgen Mahncke den Sender. Im Jahr 2000 kehrte er zum Fernsehen zurück. Er arbeitete als Redakteur für die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF. Ähnlich begann auch seine Karriere 1978 beim Fernsehen. Doch auch als Rentner kann Jürgen Mahncke nicht aufhören. Er nennt sich selbst "Medienrentner". Obwohl Jürgen Mahncke in Rente ist, arbeitet er trotzdem weiter in den Medien. Im Gespräch mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erklärt er seine Liebe zu Medien. Gemeinsam sprechen sie über den Lebensweg von Jürgen Mahncke. Außerdem berichtet er über seine Zeit als Pressesprecher für Boris Becker.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.