NRWision
11.03.2020 - 52 Min.

Funkjournal: Jörg Brücher, WDR Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/funkjournal-joerg-bruecher-wdr-bielefeld-200311/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jörg Brücher ist Studioleiter im WDR-Landesstudio Bielefeld. Bekannt wurde Jörg Brücher unter anderem als Moderator von Hörfunksendungen und als Reporter beim ARD-Morgenmagazin. Er ist zu Gast im "Funkjournal" mit Moderator Frank Becker. Jörg Brücher erzählt von seiner beruflichen Laufbahn vom "Haller Kreisblatt" hin zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Seine Tätigkeit als WDR-Studioleiter in Bielefeld sieht Jörg Brücher selbst als Schlussetappe vor der Rente. In der Region war er lange Jahre als Reporter unterwegs. Dadurch kenne Jörg Brücher die Umgebung genau. Außerdem habe er deshalb alte Freunde und Kollegen in Bielefeld. Im "Funkjournal" spricht Jörg Brücher über die interessantesten Erlebnisse in seiner journalistischen Karriere. Dazu gehöre auch seine Arbeit als ARD-Korrespondent in Moskau.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.