NRWision
23.02.2021 - 52 Min.

Funkjournal CLASSICs: Daniel Aichinger, Schauspieler

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/funkjournal-classics-daniel-aichinger-schauspieler-210223/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Daniel Aichinger ist Schauspieler und vor allem bekannt für seine Rollen in den Serien "Alles was zählt", "Lindenstraße" und "Rote Rosen". In der Reihe "Funkjournal CLASSICs" erzählt Daniel Aichinger von seiner Karriere als Theaterschauspieler, Regisseur und deutscher Serienliebling. Moderator Frank Becker spricht mit dem Schauspieler u.a. über seine Rollen als Doktor Axel Schwarz in "Alles was zählt" und als verwitweter Physiker in einem Film von Rosamunde Pilcher. Daniel Aichinger will sich nicht auf einen Charakter festlegen lassen. So spielte er schon den Schönling, aber auch einen Serienmörder. Außerhalb seiner Schauspielkarriere ist Daniel Aichinger sozial engagiert. In "Funkjournal CLASSICs" spricht er über seine Tätigkeit als Botschafter des "Deutschen Kinderhilfswerks".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.