NRWision
24.01.2023 - 2 Min.
QRCode

Frage der Woche: Die Räumung von Lützerath

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Umfrage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/frage-der-woche-die-raeumung-von-luetzerath-230124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Lützerath war eine Siedlung der Stadt Erkelenz. Das Gelände ist mittlerweile Eigentum des Energieversorgungskonzerns "RWE". Nach langen Diskussionen und Protesten lässt der Konzern die Wohnsiedlung im Januar 2023 abreißen. Damit weicht Lützerath dem Braunkohleabbau. Wie denken die Menschen in Bielefeld über diese Entscheidung? Die Meinungen gehen weit auseinander: Viele Bielefelder*innen sind gegen die Räumung. Lange hatten sie gehofft, dass "RWE" noch umdenkt. Andere sehen den Konzern im Recht: Schließlich gehört ihm das Grundstück in Lützerath. Auch das Verhalten der Aktivist*innen vor Ort sorgt für Diskussionen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.