NRWision
05.08.2020 - 24 Min.

FLUX: "Parkleuchten" im Grugapark, Künstler während Corona, Kuchenrezept, Musikvideo

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/flux-parkleuchten-im-grugapark-kuenstler-waehrend-corona-kuchenrezept-musikvideo-200805/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Team von "FLUX" beschäftigt sich dieses Mal mit Musik, Beleuchtung, der Corona-Krise und einem Kuchenrezept. Im ersten Beitrag spricht Cyprien Lemoine mit der Singer-Songwriterin Hannah Stienen über die Schwierigkeiten, die KünstlerInnen während der Corona-Krise haben. Arnaud Dubois und Thomas Lemoult besuchen das "Parkleuchten" im Grugapark in Essen. Sie erzählen in der Sendung einiges über die Lichtkunstwerke und deren Künstler. Anschließend präsentieren die beiden das "beste Rezept für einen Karottenkuchen". Zum Schluss gibt es noch das Musikvideo der Alternative-Rock-Band "Radio Invaders" zu ihrem Song "Make A Move" zu sehen. Justine Stemmelin moderiert das Magazin. Alle ProduzentInnen sind Studierende der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.