NRWision
20.01.2010 - 2 Min.

Flurfunk: Dreharbeiten zum "Traveller"-Projekt

Berichte von Aktionen und Produktionen rund um "nrwision"

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/flurfunk-dreharbeiten-zum-traveller-projekt-100120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie begrüßt man einen Gast aus Australien, der Dortmund und den Lernsender kennenlernen möchte? Eigentlich eine leichte Aufgabe, soll man meinen. Doch was macht man, wenn der Weltenbummler lediglich seine Turnschuhe per Luftpost schickt und leibhaftig gar nicht in Deutschland erscheint? Bei uns muss der virtuelle Gast ein kleines Abenteuer bestehen, denn finstere Gestalten wollen den Reisenden an einem Besuch im Lernsender-Studio hindern. Der Film ist ein Beitrag zu einem internationalen Filmprojekt, an dem sich der Lernsender beteiligt hat, und das 23. Januar 2010 weltweit Premiere feiert. Was bei den Dreharbeiten der Dortmunder Crew so alles los war, das verrät uns der virtuelle Reisende in unserer aktuellen Flurfunk-Folge.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.