NRWision
27.03.2018 - 5 Min.

Film Nerd Review: "Suicide Squad", US-amerikanischer Actionfilm

Filmbesprechung von David Thun aus Krefeld

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/film-nerd-review-suicide-squad-us-amerikanischer-actionfilm-180327/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

David Thun aus Krefeld sagt über Kinofilme, was er denkt. In seiner Review bewertet er diesmal den Film "Suicide Squad" aus dem Jahr 2016. In diesem wird ein Team aus Verbrechern von der US-Regierung aus dem Gefängnis rekrutiert. Es kämpft in hochriskanten Einsätzen - und das nicht ganz freiwillig. Denn durch explosive Nano-Implantate können die Kämpfer bei Ungehorsam getötet werden. Die Meinung von David Thun: "Technisch gut gemacht, aber man hätte mehr erwartet."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.