NRWision
09.08.2021 - 38 Min.

Elke Haut: "Nackengriff: Laura Böhm, eine unbedeutende Frau" - Buchvorstellung

Interview von Laurenz Kogel aus Baesweiler

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/elke-haut-nackengriff-laura-boehm-eine-unbedeutende-frau-buchvorstellung-210809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Elke Haut ist Schriftstellerin, examinierte Grafikerin, Heilpraktikerin und bildende Künstlerin. Ihr neuestes Buch heißt: "Nackengriff: Laura Böhm, eine unbedeutende Frau". Darin geht es um eine junge Frau, die an Hoffnungen und Träumen festhalten will. Sie stellt sich die Fragen, die sich viele Menschen in ihrem Leben irgendwann einmal stellen - zum Beispiel rund um Familie und das Leben insgesamt. Elke Haut liest aus ihrem Buch vor. Im Gespräch erzählt sie Filmemacher Laurenz Kogel, worum es in dem Roman genau geht und wie sie auf die Idee zu ihrem Buch gekommen ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.