NRWision
17.11.2020 - 24 Min.

"El Gustario de Mallorca und das tödliche Gemälde" – Krimi von Brigitte Lamberts

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/el-gustario-de-mallorca-und-das-toedliche-gemaelde-krimi-von-brigitte-lamberts-201117/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Autorin Brigitte Lamberts hat im September 2020 das dritte Buch ihrer Krimi-Reihe veröffentlicht: "El Gustario de Mallorca und das tödliche Gemälde". Im Gespräch mit Sascha Tanski spricht sie über die Geschichte rund um Hauptfigur Sven Ruge. Der Journalist und Gastro-Kritiker hat sich inzwischen auf Mallorca etabliert und eingelebt. Er lernt die Schweizerin Sara Füssli kennen und verliebt sich in sie. Sara möchte mehr über die letzten Wochen ihrer jüdischen Urgroßeltern erfahren. Diese haben sich 1940 auf der Insel das Leben genommen, um ihrer Deportation zu entgehen. Sven will Sara dabei unterstützen – und gerät in einen brisanten Fall. Brigitte Lamberts erzählt im Beitrag, inwieweit sich dieser Krimi von seinen Vorgängern unterscheidet. Sie liest auch zwei Passagen aus dem Roman vor.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.