NRWision
03.11.2022 - 54 Min.
QRCode

DunkelWeiss: Ute Huck, Künstlerin aus Duisburg

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dunkelweiss-ute-huck-kuenstlerin-aus-duisburg-221103/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ute Huck ist eine Künstlerin aus Duisburg. Sie hat ein Atelier im Dellviertel. In der Sendung "DunkelWeiss" spricht sie über ihre Arbeit. Sie malt Bilder mit verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Spachtelmasse, Grafit und Ölfarbe. Inspirieren lässt sich Ute Huck von ihrem Umfeld. Deshalb hat die Künstlerin auch immer eine Kamera mit dabei: Sie fotografiert ihre Umgebung und verwandelt sie in abstrakte Kunst. Ihre aktuelle Inspirationsquelle: Der Dellplatz in Duisburg. Im Interview mit Moderatorin Dani de Wall erzählt sie, was Kunst für sie bedeutet. Malen war schon immer ihre Leidenschaft. Schon in der Schulzeit unterstützen ihre Lehrer*innen sie bei ihrem großen Hobby. Auch der Austausch über Kunst ist Ute Huck sehr wichtig. Sie hat einen Kommunikationsraum in ihrem Atelier. Hier trifft sich Ute Huck regelmäßig mit anderen Künstler*innen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.