NRWision
30.08.2021 - 58 Min.

DunkelWeiss: Stephanie Lehmann, Musikerin - "KOM'MA"-Theater in Duisburg

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dunkelweiss-stephanie-lehmann-musikerin-komma-theater-in-duisburg-210830/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Stephanie Lehmann ist Musikerin und Mitglied beim "KOM'MA-Theater" in Duisburg. In der Sendung "DunkelWeiss" spricht sie mit Moderatorin Daniela de Wall über ihre Arbeit am Theater und über ihre Musik. Das "KOM'MA-Theater" in Rheinhausen ist das Kinder- und Jugendtheater der Stadt Duisburg. Die Darsteller*innen schreiben viele Stücke selbst oder spielen Inszenierungen nach. Zum Programm des "KOM'MA-Theaters" gehört zum Beispiel das Musikstück "Rio70". Es ist dem Sänger Rio Reiser gewidmet. "GRRRLS" handelt von Mädchen- und Frauenbildern. In dem Theaterstück geht es um typische Rollenbilder und Schönheitsideale von Frauen. Die Premiere von "GRRRLS" findet im Dezember 2021 statt. Außerdem spricht Stephanie Lehmann über weitere Aktionen und Festivals der Kulturszene in Duisburg und Umgebung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.