NRWision
23.06.2020 - 23 Min.

Dreist.tv: Tennisclub Grün-Weiß Hiddesen e.V. in Detmold, Autodisco, Museum Junkerhaus in Lemgo

Magazin von Studierenden am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dreisttv-tennisclub-gruen-weiss-hiddesen-ev-in-detmold-autodisco-museum-junkerhaus-in-lemgo-200623/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Tennisclub Grün-Weiß Hiddesen e.V. ist ein Sportverein in Detmold. Weil Tennisplätze groß genug sind, können die Spieler in der Corona-Zeit ausreichend Abstand halten. "Dreist.tv"-Reporterin Charline Schreiber besucht den TC GW Hiddesen e.V. in Detmold. Trainer Erik Koers bringt ihr die wichtigsten Basics beim Tennis bei. In der Sendung geht's außerdem ums Feiern während der Corona-Pandemie. Reporterin Franziska Lorencis berichtet von ihren Erfahrungen in einer Autodisco. In Lemgo schaut sich Reporterin Alina Engel das Museum im "Junkerhaus" an. Das Museum widmet sich Karl Friedrich Junker, einem Künstler aus Lemgo. Weitere Themen in "Dreist.tv": Ausflugsziele in Ostwestfalen und Umgebung, der Baufortschritt an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die Gutscheinaktion "From OWL with Love".
Deine Meinung
Hast Du schon mal Tennis gespielt?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.