NRWision
29.06.2021 - 58 Min.

DO-MU-KU-MA: Zwangserkrankungen - Behandlung in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-zwangserkrankungen-behandlung-in-der-lwl-klinik-dortmund-210629/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zwangserkrankungen gehören zu den psychischen Störungen. Sie beginnen meist schon in der Jugend. Sven Rau ist Patient in der LWL-Klinik Dortmund. Er berichtet von seiner Zwangsstörung. Auch bei ihm begann die Krankheit schon als Jugendlicher: Ständig wollte er sich die Hände waschen. Inzwischen leidet er unter Kontrollzwängen. Dazu gehört zum Beispiel, sich besonders gründliches Zähneputzen. Gäste der Sendung sind außerdem Karin Scholz, pflegerische Leitung der Psychotherapie, Psychologin Viviane Lee Meyerhoff und Oberarzt Nemanja Ljubic. Sie berichten vom Tagesablauf der Patienten in der Klinik und von den Ursachen für eine Zwangsstörung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.