NRWision
25.10.2017 - 24 Min.

DO-MU-KU-MA: "Milky Chance", "Juicy Beats 2014" - Festival in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-milky-chance-juicy-beats-2014-festival-in-dortmund-171025/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Band"Milky Chance" tritt beim Festival "Juicy Beats 2014" auf. Bevor es für die Musiker Clemens Rehbein und Philipp Dausch auf die Bühne im Dortmunder Westfalenpark geht, sprechen sie mit "DO-MU-KU-MA"-Moderator Klaus Lenser. Die beiden jungen Männer touren nach den Erfolgen rund um die Single "Stolen Dance" durch ganz Europa und bald auch um die ganze Welt. Trotzdem sind Auftritte bei Festivals in Deutschland immer wieder etwas besonderes. Die beiden kommen aus Kassel, mögen das Ruhrgebiet aber dennoch sehr gern. Außerdem sprechen "Milky Chance" über ihre Bandgeschichte, die Schulzeit und ihre Lehrer. Clemens und Philipp lernten sich im Musik-Leistungskurs kennen. Trotz mittelmäßiger Abi-Noten gelang ihnen ein Jahr nach den Prüfungen der große internationale Durchbruch.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.