NRWision
08.01.2020 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: Landhaus-Lesung mit Joe Bausch, Tatort-Schauspieler

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-landhaus-lesung-mit-joe-bausch-tatort-schauspieler-200108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Tatort"-Schauspieler und Arzt Joe Bausch übernimmt eine "Landhaus-Lesung" in der LWL-Klinik Dortmund. Reporter Hans-Joachim Thimm spricht mit ihm über die Auswahl seiner Texte. Außerdem gibt es in "DO-MU-KU-MA" Auszüge aus der Lesung zu hören. Joe Bausch liest humorvolle Texte aus dem Bereich der Medizin. Hans-Joachim Thimm blickt außerdem auf die Lesungen von der an einer Psychose erkrankten Christiane Wirtz und Körperpsychotherapeut Marc Rackelmann zurück. Mitte Januar 2020 stellt Schauspieler Adnan Maral sein Buch "Süperopa" in einer "Landhaus Lesung" vor. Bei einer vorherigen Lesung sprach er über Vorurteile gegenüber Türken und über den Inhalt von "Süperopa". Auszüge aus der Lesung sind in dieser Ausgabe von "DO-MU-KU-MA" zu hören.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.