NRWision
24.08.2017 - 18 Min.

DO-MU-KU-MA: "Goldroger" beim Juicy Beats Festival 2017 in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-goldroger-beim-juicy-beats-festival-2017-in-dortmund-170824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Reporter Klaus Lenser trifft den Rapper "Goldroger" beim Juicy Beats Festival 2017 in Dortmund. Sebastian Goldstein, wie "Goldroger" mit bürgerlichem Namen heißt, erzählt, dass sein Musikprojekt durch den Abbruch seines Studiums entstanden sei. Er sei danach in ein Loch gefallen, habe eine neue Aufgabe gesucht und so zur Musik gefunden. "Goldroger" glaubt, dass Musik die Menschen verändern kann und diese könnten dann die Welt verändern. Auf dem Festival tritt der Rapper gemeinsam mit den zwei Kölner Produzenten "Dienst&Schulter" auf. "DO-MU-KU-MA" präsentiert die Songs "Perwoll" und "Unter Nelken".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.