NRWision
18.04.2019 - 27 Min.

DO-MU-KU-MA: Band-Party zum "Tag des Friedens" in Dortmund-Aplerbeck – Bands im Interview

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-band-party-zum-tag-des-friedens-in-dortmund-aplerbeck-bands-im-interview-190418/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Bands "Different Inside", "Another Suggestion" und "Among Wolves" spielen zum "Tag des Friedens" in Dortmund-Aplerbeck. Die Band-Party in der Jugendfreizeitstätte Schüren soll an den 12. April 1945 erinnern. Damals hissten Männer in Aplerbeck weiße Fahnen, um den amerikanischen Truppen Frieden zu signalisieren. Warum das gefährlich war, erzählt Moderator Klaus Lenser im Musik- und Kulturmagazin "DO-MU-KU-MA." Außerdem trifft er die Bands zum Interview und spricht mit dem Leiter der Jugendfreizeitstätte, Andreas Lübbert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.