NRWision
10.10.2019 - 53 Min.

Do biste platt: Vertellekes mett Josef Dahme – plattdeutsche Alltagsgeschichten zum Herbst

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-vertellekes-mett-josef-dahme-plattdeutsche-alltagsgeschichten-zum-herbst-191010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zum zehnten Mal übernimmt Josef "Jupp" Dahme mit plattdeutschen Geschichten die Sendung "Do biste platt". In den "Vertellekes" dreht sich alles um ungewöhnliche Ereignisse aus dem Alltag. Ingo Ramminger liest die Texte anschließend auf Hochdeutsch vor. Neben Musik auf Plattdeutsch spielt Moderator Markus Hiegemann Lieder von Karel Gott. Zum Ende der Sendung trägt Josef "Jupp" Dahme sein eigenes Herbstgedicht vor.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.