NRWision
09.06.2022 - 51 Min.
QRCode

Do biste platt 675: Buch vom "Plattdeutschen Arbeitskreis Eslohe", Frühling

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-675-buch-vom-plattdeutschen-arbeitskreis-eslohe-fruehling-220609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der neue Landrot-Band vom "Plattdeutschen Arbeitskreis Eslohe" ist erschienen. "Do biste platt"-Mitwirkender Günter Schmidt trägt einen Ausschnitt aus dem Buch mit Anton Müller vor. Außerdem gibt es viele passende Texte zum April und zum Frühling. Vorträge wie "Löber diän April" von Lore Schmidt, Werner Volmer und Mechtildis Reimer sind in der plattdeutschen Radiosendung dabei. Worum es in den plattdeutschen Texten "Vogelfeer" von Otto Grote und "Van Elspe bit no Meskere" von Günther Schmidt geht, weiß Moderator Markus Hiegemann.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.