NRWision
08.06.2020 - 24 Min.

DieHausis: Silver & Gold – Kartenspiel im Test

Sendereihe von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/diehausis-silver-gold-kartenspiel-im-test-200608/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Kartenspiel "Silver & Gold" erinnert ein wenig ans Computerspiel "Tetris": Die Spieler müssen die Formen auf den Expeditionskarten in ihre eigenen Schatzkarten eintragen. Thorsten Hausmann testet das Spiel mit Ritter Enterich. Wer die meisten Siegpunkte sammelt, hat gewonnen. Mit Palmen und Münzen können die Spieler Bonuspunkte sammeln. Das Spiel läuft vier Runden lang mit je drei Aktionen. Für Tanja Hausmann ist "Silver & Gold" ein schönes kurzes "Pausenfüller-Spiel".
Deine Meinung
Magst Du Kartenspiele?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.