NRWision
24.10.2019 - 12 Min.

DieHausis: Hex Hex – Kartenspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/diehausis-hex-hex-kartenspiel-im-test-191024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Kartenspiel "Hex Hex" ist ideal für drei bis sechs Spieler. Eine Spielrunde dauert ca. 20 Minuten. Passend zu Halloween ist das Spiel "Hex Hex" eine Art Kampf zwischen verschiedenen Hexen. Ziel des Spiels ist es, seine Gegner zu verhexen. Es gibt bei "Hex Hex" viele verschiedene Karten, die unterschiedliche Effekte erzielen. Je länger das Spiel dauert, desto komplexer wird es. Hat man eine Runde gewonnen, darf man sich nämlich eine neue Regel ausdenken. Tanja und Thorsten Hausmann haben das Spiel "Hex Hex" getestet. Tanja findet das einfache Design des Spiels toll, während ihr Mann Thorsten mit den dünnen Karten unzufrieden ist.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.