NRWision
14.09.2021 - 5 Min.

Die Drogenspürhunde der JVA Bielefeld-Brackwede

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-drogenspuerhunde-der-jva-bielefeld-brackwede-210914/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In einer Justizvollzugsanstalt (JVA) müssen die Bediensteten im Allgemeinen Vollzugsdienst die Zellen regelmäßig nach Rauschgift und Datenträgern durchsuchen. Hierbei bekommen sie Hilfe von Drogenspürhunden. Wie sieht der Arbeitsalltag eines Drogenspürhundes eigentlich aus? Welche Hunderassen eignen sich für den Job? Das Team von "Kanal 21" begleitet Hundeführerin Stefanie Schulze bei ihrer Arbeit. Dabei stellt sie ihre Drogenspürhunde "Thor" und "Skadi" vor. Außerdem berichtet Stefanie Schulze vom Arbeitsalltag in der JVA Bielefeld-Brackwede.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.