NRWision
02.06.2021 - 53 Min.

"Die Basis" - Neue Partei

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-basis-neue-partei-210602/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Basisdemokratische Partei Deutschland" ("Die Basis") protestiert gegen die Schutzmaßnahmen der Coronavirus-Pandemie. Moderator Andreas Schwann spricht mit Parteimitgliedern über deren politischen Beweggründe. Die Partei basiert auf vier Säulen: Freiheit, Machtbegrenzung, Achtsamkeit und Schwarmintelligenz. Im März trat sie zum ersten Mal bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg an. Direktkandidatin Helga Aufmkolk erklärt unter anderem, was "Die Basis" von der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" unterscheidet. Die Partei wünscht sich eine stärkere Demokratie ohne Lobbyismus. Sie setzt sich zudem gegen die Maskenpflicht und gegen Ausgangssperren ein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Brigitte Niederle
am 10. Juni 2021 um 10:58 Uhr

Mir ist erst jetzt die neue Partei aufgefallen und sie entspricht den Gedanken von vielen Menschen, die mir begegnen und mit denen ich ins Gespräch komme. Es ist dringend notwendig wieder eine Partei zu haben, die sich auf die Verfassung und die Grundrechte besinnt und sie pflegt.

Michaela Stegh
am 3. Juni 2021 um 11:28 Uhr

Eine Revolution ist wohl von Nöten. Neue Parteien haben es zukünftig schwer das Vertrauen wieder zu gewinnen. Umso mehr sind die Schritte dieser Partei begleitend zu beobachten. Sie kommen aus der Bewegung Basis heraus und versuchen mit dem noch gültigen methodischen Mittel der Partei zukünftig Einfluss zu nehmen. Es sind Menschen wie DU und ICH. Sie haben beide Beine in der Basis stehen. Wer weiß, vieleicht sollte ein Parteiensystem obsolet werden? Eins sollte jedem nun klar sein, Demokratie muss von der Wurzel an genährt und aktiv gelebt werden! Die Zeit des Gelebt werden hat zu dem heutigen widerwärtigen und menschenunfürsorglichen Zustand in Deutschland geführt! Macht und Gier darf nie wieder die Triebfeder menschliches Handels werden!
Es grüßt
ein noch nicht Parteimitglied, aber politisch selbstwirksamer Mitmensch
Michaela Stegh

Garnet
am 3. Juni 2021 um 10:33 Uhr

Wir sind nicht der vielzitierte Souverän, von dem die Staatsgewalt ausgeht. Unsere Politik ist in einem schlechten Zustand und hat mit Demokratie nicht mehr viel zu tun. Die Basis-Partei ist wichtig und eine echte, dringend notwendige Alternative.