NRWision
20.01.2021 - 82 Min.

Der Sumpf: "Robin und Marian", Film von 1976 – Teil 2

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-robin-und-marian-film-von-1976-teil-2-210120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Film "Robin und Marian" aus dem Jahr 1976 erzählt die Geschichte des englischen Nationalhelden Robin Hood. Bekannt geworden ist "Robin und Marian" vor allem durch die Schauspieler Sean Connery und Audrey Hepburn. Sie übernahmen die Hauptrollen. Der schottische Kult-Schauspieler Sir Sean Connery ist am 31. Oktober 2020 verstorben. Grund genug für die "Sumpf"-Podcaster Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht, sich den Abenteuerfilm "Robin und Marian" anzuschauen. Immerhin gibt es in dem Film für einen kurzen Moment die Pobacken von Sean Connery zu sehen. Im zweiten Teil ihrer Filmbesprechung diskutieren die drei Podcaster den in die Jahre gekommenen Charme von "Robin und Marian". Auch der Ursprung der "Robin Hood"-Sage ist Thema. Schnell wird klar: Es gibt nicht die eine wahre Geschichte, sondern viele verschiedene Varianten, die über die Jahre entstanden sind.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.