NRWision
05.12.2022 - 102 Min.
QRCode

Der Sumpf: Für alle Fälle Fitz, Krimiserie - Der Abgrund schaut zurück

Popkultur-Podcast von Felix Herzog und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-fuer-alle-faelle-fitz-krimiserie-der-abgrund-schaut-zurueck-221205/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Für alle Fälle Fitz" ist eine Krimiserie aus den 1990er-Jahren. Die Serie aus Großbritannien heißt im Original "Cracker". Robbie Coltrane spielt den Kriminalpsychologen Dr. Eddie "Fitz" Fitzgerald. Den kürzlich verstorbenen Schauspieler kennt man auch aus den "Harry-Potter"-Filmen. Die Podcaster Felix Herzog, Jan Trimpop und Alex Vornam erzählen, was die Serie so besonders macht. In "Für alle Fälle Fitz" ist keine Figur sicher. Überall drohen menschliche Abgründe - nicht nur bei Mördern und Verbrechern. Außerdem verändern sich die Figuren im Laufe der Serie. Damit hebt sich die Krimiserie von anderen Produktionen aus den 90er-Jahren ab - so die Podcaster. Ob Drehbuch, Spannung oder Schauspieler - für Felix Herzog, Jan Trimpop und Alex Vornam ist "Für alle Fälle Fitz" durch und durch gelungen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.