NRWision
07.01.2021 - 77 Min.

Der Sumpf: "Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei", Disney-Film von 1977 - Teil 2

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-bernard-und-bianca-die-maeusepolizei-disney-film-von-1977-teil-2-210107/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In "Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei" geht es um zwei Mäuse, die einem Waisenmädchen helfen. Der Disney-Film von 1977 erzählt die Geschichte von Mäuserich Bernard, Mäusedame Bianca und dem kleinen Mädchen Penny. Eine weitere Figur im Film ist Albatros Orville. Felix Herzog und Thure Röttger vom Podcast "Der Sumpf" finden: Die Bruchlandungen und Startschwierigkeiten des Vogels sind im Film sehr realistisch dargestellt. Sie sprechen außerdem über Klischees und Bodyshaming in "Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei". Übergewicht und andere Makel werden benutzt, um schlechte Charaktereigenschaften zu unterstreichen. Die Podcaster finden: Es ist immer am einfachsten, mit Klischees zu arbeiten. Für die Zukunft wünschen sie sich allerdings ein Umdenken.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.