NRWision
16.02.2021 - 55 Min.

Der LeseWurm: "Rechtsaußen", "Elmet", "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-lesewurm-rechtsaussen-elmet-junge-frau-am-fenster-stehend-abendlicht-blaues-kleid-210216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Rechtsaußen" ist ein Sachbuch von Cas Mudde. Moderator Volker Stephan stellt das Buch über die politische Rechte in der Sendung "Der LeseWurm" vor. Cas Mudde ist Experte für politischen Extremismus und zeigt in "Rechtsaußen", wie die radikalen Rechten zum Mainstream werden - und zwar weltweit. Außerdem geht es um herausragende Romane der Autorinnen Alena Schröder, Fiona Mozley und Julia Phillips. "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" ist der Titel den neuen Romans von Alena Schröder und beschreibt ein Gemälde. Dieses wurde möglicherweise von Nazis verschleppt. "Elmet" ist der Debütroman von Fiona Mozley und handelt von einer englischen Familiengeschichte. "Das Verschwinden der Erde" spielt in Kamtschatka und ist der erste Roman von Julia Phillips. Volker Stephan stellt außerdem Tipps zu Krimi-Serien und die Hörbuch-Charts vor.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.